Konstruktiv.Konkret.Klar.

Die Vorteile unserer Arbeitsgemeinschaft.

xmediaconcept - Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung aus Bremen

Mit Suchmaschinenoptimierung
zum Leuchtturm werden.

Onsite-Suchmaschinenoptimierung

Struktur, Inhalt und Technik müssen stimmen

Onsite-Suchmaschinenoptimerung bezeichnet alle Maßnahmen, die strukturell, technisch und inhaltlich an einer Website selbst vorgenommen werden können, um die Internetpräsenz in den Suchergebnissen der Suchmaschinen möglichst weit vorn zu platzieren.

Suchmaschinenoptimierung geschieht nicht durch einen einfachen Klick irgendwo im Website-Baukasten, sondern erfordert zeitlichen Aufwand und Geduld. Belohnt wird dies im Gegensatz zu vielen anderen kurzfristigen, zum Teil kostenintensiven Marketing-Maßnahmen mit nachhaltigem Werbeerfolg zu einem günstigen Preis.

Mit Keyword-Analyse zur optimalen Website-Struktur

Entgegen der weitverbreiteten Annahme, eine Website werde als Ganzes optimiert, erfordert ein Internetauftritt für eine effektive Suchmaschinenoptimierung eine optimale Struktur. Denn tatsächlich werden nicht die gesamte Website, sondern vielmehr einzelne Seiten für bestimmte Suchbegriffe (Keywords) optimiert.

Die entscheidende Aufgabe erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung ist eine umfangreiche Keyword-Analyse. Hier wird das Potenzial von Suchbegriffen ermittelt, eine bestimmte Seite einer Website an prominenter Stelle in den Suchergebnissen der Suchmaschinen zu positionieren.

Für eine Vielzahl potentieller Keywords wird das durchschnittliche Suchvolumen ermittelt, um zu prüfen, ob eine Suchmaschinenoptimierung für den jeweiligen Suchbegriff lohnenswert ist. Denn es nützt wenig, auf Suchbegriffe zu optimieren, die in den Suchmaschinen gar nicht gesucht werden. Auch die Konkurrenzsituation wird hier berücksichtigt, um zu prüfen, ob ein Suchbegriff von Mitbewerbern stark umkämpft und eine gute Positionierung erreichbar ist.

Häufig sind nicht die offensichtlichen Suchbegriffe zielführend, sondern artverwandte Synonyme, Wortbeugungen oder Wortkombinationen, sog. Suchphrasen. „Betriebsblindheit“ und die Verwendung von Fachtermini führen oft zur Auswahl falscher Suchbegriffe. Die Berücksichtigung der Zielgruppe einer Website ist hier von entscheidender Bedeutung.

Text is King — Suchmaschinen sind blind

Auch wenn Suchmaschinenoptimierung sich in den vergangenen Jahren stark verändert hat und die Suchalgorithmen der Suchmaschinen zielgenauer geworden sind, so sind textuelle Inhalte nach wie vor der entscheidende Schlüssel zum Erfolg. Denn auch heute noch können Suchmaschinen bildliche Inhalte nicht sinnvoll auswerten, und eine Änderung an diesem Umstand ist nicht in Sicht. Suchmaschinen sind im Prinzip blind für Bilder, Videos oder schön gestaltete Websites.

Auf Basis einer durch Keyword-Analyse optimierten Website-Struktur müssen daher vorrangig Textinhalte ihr Können ausspielen. Hierbei sind vielfältige Parameter zu beachten, wie Postion, Struktur, Verlinkung, Keyword-Dichte und einiges mehr. Die Kunst des Textens für Suchmaschinenoptimierung besteht darin, auf der einen Seite Suchmaschinen von der Kompetenz Ihres Unternehmens bezüglich verschiedener Schlüsselbegriffe zu überzeugen, anderseits ihren potentiellen Kunden interessant formulierte Texte mit fundierten Informationen zu bieten.

Der Zwiespalt zwischen Suchmaschinen und potentiellen Kunden ist vor allem die Menge an Text. Während Suchmaschinen echte Textfresser sind, und möglichst viel Text erwarten, um eine semantische Beurteilung ihres Unternehmens vornehmen zu können, möchten die Besucher Ihrer Website nicht mit einer Bleiwüste konfrontiert werden, sondern möglichst schnell zu den für sie wichtigen Informationen geführt werden. Für eine optimale Balance zwischen den unterschiedlichen Anforderungen sind eine gute Website-Struktur und verschiedene technische Elemente nötig.

Perfekte Technik ist gefragt

Wenn alle bereits genannten Parameter stimmen, muss nun noch die Technik für einen reibungslosen Ablauf sorgen. HTML, die Programmiersprache der Websites, ist sehr fehlertolerant und zeigt eine Website meist immer noch an, wenn viele programmiertechnische Fehler gemacht wurden. Ohne diese Toleranz würden vermutlich eine Unmenge an Websites nicht mehr dargestellt. Suchmaschinen hingegen prüfen sehr genau, ob ein Internetauftritt mit Sorgfalt entwickelt wurde. Denn dies gilt als Indikator dafür, ob ein Unternehmen sein Geschäft ernst nimmt. So kann eine Reihe technischer Fehler alle bisherigen Bemühungen der Suchmaschinenoptimierung zunichte machen.

Aber nicht nur technische Fehlerfreiheit, sondern ebenso die Ladezeiten, die Änderungshäufigkeit und die Mobilfähigkeit einer Website sind von entscheidender Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung. Auch deshalb ist es dringend anzuraten, ein leistungsfähiges Content Management System für eine professionelle Website einzusetzen. Das von uns vorrangig eingesetzte Content Management System Contao sorgt neben einer technisch einwandfreien Programmierstruktur für schnelle Ladezeiten, sowie eine optimierte Darstellung von Websites auch auf mobilen Endgeräten durch Responsive Webdesign und bietet zudem eine perfekte technische Grundlage für die Onsite-Suchmaschinenoptimierung.

Wir beraten Sie gern

Onsite-Suchmaschinenoptimierung ist eine zeitlich überschaubare und kostengünstige Art effektiver Suchmaschinenoptimierung und damit vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen mit begrenztem Budget empfehlenswert.

Sprechen Sie uns an zum Thema Onsite-Suchmaschinenoptimierung!